Holunderblüten Torte

Zutaten

Für den Boden:

3 Eier

1 Pck. Vanillezucker

125 gr. Zucker

125 gr. Mehl

1 Pck Backpulver

50 gr. flüssige Butter

 

Für die Creme:

10 Blatt Gelantine

4 El Bio Sirup Holunderblüte

4 El Joghurt

500 gr. Joghurt

250 ml Bio Sirup Holunderblüte

2 El Zitronensaft

500 ml Schlagsahne

 

Außerdem

500 gr. Erdbeeren

 

 

 

Zubereitung

Eier mit dem Zucker schaumig schlagen.

Mehl und Backpulver mischen und unter die Ei Masse heben.

Die Butter unterrühren und den Teig in einer runden Backform

ca. 30 min bei 180 °C Ober-/Unterhitze backen und abkühlen lassen.

 

Gelantine in Wasser einweichen. 4 El Bio Sirup Holunderblüte erwärmen und Gelantine darin auflösen. 4 El des Joghurt unterrühren und die Masse in eine Schüssel geben.

Den restlichen Joghurt, das Bio Sirup Holunderblüte und den Zitronensaft mit der Gelantine verrühren.

Die Sahne steif schlagen und unter die Gelantinenmasse heben.

 

Um den Boden einen Tortenring stellen.

Die Erdbeeren waschen und putzen. Einige in Scheiben schneiden und um den Tortenrand stellen.

Abwechselnd Joghurtmasse und Erdbeeren schichten und mit der Joghurtmasse abschließen.

 

Das ganze am besten über Nacht kalt stellen.